Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

D2-Junioren / Fußballcamp der 2. D-Jugend des Plauer FC

04.10.2019

D2-Junioren / Fußballcamp der 2. D-Jugend des Plauer FC

 

Am 04.10.2019 um 16:00 Uhr zogen die D-Junioren der 2. Mannschaft des Plauer FC zum 2. Mal in das Vereinsheim am Klüschenberg ein. Im Gepäck: Trainingsklamotten, Schlafutensilien sowie eine ganze Menge Vorfreude und Neugierde auf das, was da noch kommen mag.

 

Unter der Leitung von Trainer Sven Hoffmeister und den Spielerpapa’s Volker Hellwig sowie Stefan Kollhoff hatten die Jungs 4 Tage professionelles Training gebucht und sollten neben den Trainingseinheiten als Gemeinschaft auch noch weiter zusammenwachsen.

 

Gleich zu Beginn des Camps schätzen die motivieren Nachwuchsfußballer ihre eigenen Leistungen ein und stellten sich selbst individuelle Ziele für die kommenden Tage, an denen sie mit ihren Trainern arbeiten wollten.

 

Der 1. Tag verlief noch sehr ruhig zur Eingewöhnung mit einer Theorieeinheit inklusive Gruppenarbeit und anschließendem Anschauen und Analysieren einer Halbzeit eines an diesem Tag stattfindenden Zweitligaspiel.

 

Die darauffolgenden Tage begannen pünktlich um 7:00 Uhr morgens mit Frühstück und einer anschließenden Tagesablaufbesprechung. Bis kurz vor Mittag wurde fleißig trainiert, so dass die Jungs am Ende hungrig an den gedeckten Mittagstisch kamen. Nach einer kleinen Mittagsruhe war die Truppe für die nächste Trainingseinheit gestärkt und bereit weitere neue Übungen zu absolvieren. Kleine Highlights, wie z.B. eine Bootstour mit der „Wodka“ auf dem Plauer See sowie einem Burgerabend inklusive Trainingsspiel mit den Eltern bzw. der gesamten Familie brachten neben den regulären Trainingseinheiten zusätzlichen Spaß für die Jungs.

 

Immer mit dabei war unsere gute Fee Ivon Geufke sowie abwechselnd auch andere Elternteile, welche tagsüber für die Superverpflegung sorgten. An dieser Stelle also nochmal ein dickes Dankeschön im Namen aller Eltern und Kinder. Auch unseren Trainern gebührt ein riesiges Dankeschön für die 24-stündige Betreuung und das hervorragende Training sowie die Bereitschaft bzw. Selbstverständlichkeit ihre freien Tage und ihren Urlaub für dieses Event zu opfern. Danken möchten wir neben der Bäckerei Fenner für den leckeren Zuckerkuchen am Abschlusstag auch noch dem Pavillon Block für das schmackhafte Mittagessen, sowie unserem Hafenmeister und Kapitän Bernd Schlefske für den interessanten und lustigen Nachmittagstrip auf dem Plauer See.

 

Alles in Allem war es wieder eine schöne und abwechslungsreiche Zeit für die Nachwuchsspieler, die aufgrund ihrer guten Entwicklung als jüngerer Jahrgang in der D-Jugend derzeit auf dem 3. Tabellenplatz von 13 Mannschaften in der Kreisliga überwintern. 

 

Trainer: Sven Hoffmeister, Robert Kalden

 

#WIRSINDEINTEAM

#PFCNACHWUCHS

#FUSSBALLCAMP

#EINEBOOTSFAHRTDIEISTLUSTIG

#GEMEINSAMSINDWIRSTARK

#PRÄSH

 

Text: Cathleen Böthling

 

Bild zur Meldung: Sven Hoffmeister