Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Junioren / F.C. Hansa Rostock Fußballcamp beim Plauer FC

19.07.2019

Junioren / F.C. Hansa Rostock Fußballcamp beim Plauer FC

 

Vom 15.07. bis 18.07.2019 war die F.C. Hansa Rostock-Fußballschule zu Gast bei uns in Plau am See.

 

Eingeteilt in „Groß und Klein“ trainierten und bespaßten 4 Jugend-Trainer des FCH, weit mehr als 50 Kinder aus der Region. Erfreulich: 26 Junioren des PFC waren dabei!
Die Stimmung und Motivation der Teilnehmer war spätestens nach den witzigen Kennlernspielen und Erwärmungen sehr hoch. Konzentrierter mussten die Kids in den Trainingseinheiten zu Werke gehen: Finten, Bewegungsschulung, Ballannahme und Torschussvarianten standen in den 4 Tagen auf dem Trainingsplan.

 

Bereits am 2. Tag wurde der Kampfgeist der Teilnehmer getestet, als das DFB-Abzeichen in Gold, Silber, Bronze zu holen war. Hierfür musste man an verschiedenen Fußball-Stationen Punkte sammeln, ein bisschen Glück brauchte man auch.

 
Am letzten Tag zeigte sich endlich die Sonne, und ein 'WM-Turnier' wurde ausgespielt. Bei den ''Kleinen'' war Spanien nicht zu besiegen und wurde klar Weltmeister.

Ausgeglichener ging es bei den ''Großen'' zu, hier setzte sich England durch. Leer ausgegangen ist jedenfalls keiner der Teilnehmer: jedes Kind bekam einen Fußball, einen Pokal, eine Medaille, eine Urkunde und das DFB-Abzeichen.

Der Plauer FC bedankt sich bei der Fußballschule des F.C. Hansa Rostock, allen Helfern, und natürlich bei allen Kindern für 4 tolle Tage!

 

#FCH

#PFC

#FUßBALLCAMP2019

#NACHWUCHS

#VIELENDANK

#AFDPFC

#PR

 

Bild zur Meldung: Peggy Reichwald