Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Junioren / Plauer Junioren laufen mit Hansa Rostock auf

07.10.2014

Junioren / Plauer Junioren laufen mit Hansa Rostock auf

 

Eine besondere Überraschung erlebten die kleinsten Plauer Fußballer im September. Sie durften mit den Profifußballern des FC Hansa Rostock im Heimspiel gegen Bielefeld das Spielfeld betreten. Begleitet von den Eltern erlebten die Kleinen einen tollen Tag im Stadion. Glücklicherweise zeigten sich die Hanseaten besonders motiviert und siegten nach langer Zeit zuhause. Die Kinder zeigten sich begeistert und allen wird dieser Tag noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Natürlich gab es auch wieder einige Spiele der Jugendmannschaften. Die Ältesten, die C-Jugend, zeigten gute Ansätze auf dem noch ungewohnten Großfeld. Sicherlich eine Umstellung aber die Grundlagen sind geschaffen für weitere positive Ergebnisse. Hartmut Fiedler und Christian König leisten hier wirklich tolle Arbeit.

 

Gerd Oltersdorf führt weiterhin die C-Jugend, die auf dem Kleinfeld startet. Hier gab es einen Sieg und eine knappe Niederlage.

 

Bei den E-Junioren gab es unter der Führung von Dietmar Gehrt und Andreas von der Heidt einen Sieg und zwei Niederlagen. Besonders die weitere Entwicklung steht hier im Vordergrund.

 

Die F-Jugend, unter Alexander Hinz und Thomas Hinrichs, zeigten im Heimspiel gegen Crivitz ihr bislang wohl bestes Spiel, verloren am Ende aber unglücklich.

 

Neu sind auch die Bambinis, die von Robert Kalden und Rainer Farwick angeleitet werden. Diese sind noch nicht im regulären Spielbetrieb. Hier steht das Zusammenfinden und das gemeinsame spielerische Erlernen im Fokus.

 

Die Resonanz und die Stimmung in allen Mannschaften stimmt die Vereinsführung sehr positiv und lässt eine weiterhin positive Entwicklung vermuten.

 

#AXT

 

Bild zur Meldung: Junioren / Plauer Junioren laufen mit Hansa Rostock auf